Kontakt

Gerald Temme

Tel: 030 8471087-12
Fax: 030 8471087-29
E-Mail: gerald.temme(à)vdzi.de


Mitgliederbereich für Innungslabore

Im Mitgliederbereich unter www.mein-vdzi.de stehen Innungslaboren hilfreiche Tipps und Tricks für die eigene Laborführung sowie viele Dokumente und Publikationen zum Download bereit .

Zum Mitgliederbereich www.mein-vdzi.de

Lohnerhebung für 2015 läuft bis zum 15. Juli

Nehmen Sie an der Umfrage teil!


Seit mehr als 25 Jahren erhebt der VDZI im Rahmen seiner Lohnerhebung umfangreiche Daten zu den Löhnen und Gehältern im Zahntechniker-Handwerk. Die Auswertungen zur Lohn- und Gehaltsentwicklung im Zahntechniker-Handwerk werden von den Innungsbetrieben stark nachgefragt.

Mit der jährlich erscheinenden Auswertung bietet der VDZI Betriebsinhabern hochinformative Informationen für die betriebliche Praxis, zum Beispiel zur marktgerechten Lohn- und Gehaltsfindung und zur grundlegenden Einordnung des eigenen Lohnniveaus im Vergleich zum Branchenschnitt. Die Zahlen geben Auskunft über die durchschnittliche Lohnhöhe, aufgeteilt nach Arbeitsbereichen sowie für Meister, Hilfskräfte und kaufmännische Angestellte.

Die Bezahlung von Weihnachts- beziehungsweise Urlaubsgeld wird ebenso thematisiert wie die Gewährung weiterer Sonder- und Sozialleistungen. Die Erkenntnisse über die Lohn- und Gehaltsentwicklung im Zahntechniker-Handwerk bilden für den VDZI und die Innungen eine sehr wichtige Grundlage für die berufspolitische Arbeit bei den Gesprächen mit der Politik und den Verhandlungen mit den Krankenkassen.

Der VDZI ruft daher alle zahntechnischen Labore auf, an der Erhebung teilzunehmen. Das letzte Rücksendedatum für die Lohnerhebung ist der 15. Juli 2016.

Umfragebogen Lohnerhebung (pdf-Formular)