Kontakt

Gerald Temme

Gerbermühlstraße 9
60594 Frankfurt am Main
Tel: 069 665586-40
Fax: 069 665586-33
E-Mail: gerald.temme(à)vdzi.de


Mitgliederbereich für Innungslabore

Im Mitgliederbereich unter www.mein-vdzi.de stehen Innungslaboren hilfreiche Tipps und Tricks für die eigene Laborführung sowie viele Dokumente und Publikationen zum Download bereit .

Zum Mitgliederbereich www.mein-vdzi.de

Start des BEL II-2014 auf den 1. April 2014 verschoben

Die zahntechnischen Leistungen für Regelversorgungen werden bis zum neuen Vertragsbeginn auf der Basis des bestehenden BEL II - 2006 berechnet


Der GKV-Spitzenverband und der VDZI haben den Vertragsbeginn des
BEL II-2014 und der neuen Bundesmittelpreise vom 1. Januar 2014 auf den 1. April 2014 verschoben.

Die zahntechnischen Leistungen für Regelversorgungen werden entsprechend bis zum 31. März 2014 auf der Basis des aktuell bestehenden BEL II - 2006 berechnet.

Bezüglich der Anpassung der Bundesmittelpreise für das Jahr 2014 wurde vereinbart, die drei Null-Monate mit einer entsprechenden Erhöhung in der Restlaufzeit 2014 ab dem 1. April 2014 auszugleichen.

Hintergrund:

Der GKV Spitzenverband sieht es als unabdingbar an, dass das neue BEL II-2014, die neuen Bundesmittelpreise und die hieraus neu berechneten Festzuschüsse für die Versicherten zeitgleich in Kraft treten.

Der Gemeinsame Bundesausschuss, in dem die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung und der GKV Spitzenverband maßgeblich Entscheidungsbeteiligte sind, hat in diesen Tagen überraschend unter Hinweis auf Frist- und Formerfordernisse mitgeteilt, dass er die Neufestsetzung der Festzuschüsse auf der Basis des neuen BEL II - 2014 zum 1. Januar 2014 nicht mehr rechtzeitig vornehmen kann.

Der VDZI war daher gezwungen, gemeinsam mit dem GKV Spitzenverband den Start des Vertrages zum neuen BEL II-2014 und der neuen Bundesmittelpreise auf den 1. April 2014 zu verschieben.