Elektronischer Datenaustausch

Umgang mit Patientendaten

Große Sorgfalt wird verlangt, wenn zwischen Zahnarztpraxis und gewerblichem Labor Daten von Patienten ausgetauscht werden.

Die Vorschriften zum Datenschutz müssen streng eingehalten werden.

Doch was bedeutet "Datenknappheit", wie kann man "Übertragungssicherheit" gewährleisten? Was darf das Labor nicht, was sollte es tun?

Das Informationsblatt "Umgang mit Patientendaten beim Elektronischen Datenaustausch" gibt Antworten auf diese Fragen und Hinweise, wie mit den Patientendaten umgegangen werden soll.


Informationsblatt zum Datenaustausch (PDF-Datei)


Gemeinsame Rundschreiben zum Datenaustausch

Gemeinsame Rundschreiben von KZBV und VDZI an alle Zahnärzte und zahntechnischen Laboratorien.

Zum Rundschreiben Elektronische Abrechnung des Zahnarztes ab 2012 fordert auch zahntechnische Labore (2011)

Zum Rundschreiben Offene Fragen beim elektronischen Datentransfer geklärt (2012)